Strom und Gas-Vergleich für Privat und Gewerbe

Haben Sie schon Ihre Strom-Jahresabrechnung oder Gas-Jahresabrechnung erhalten und sich wiedermal über die hohen Strom-Kosten oder Gas-Kosten geärgert? Dann sollten Sie Ihre Rechnung jetzt unbedingt überprüfen, denn ein Großteil der Strom-Abrechnungen oder Gas-Abrechnungen sind fehlerhaft.

Darauf weist jetzt die Verbraucherzentrale Sachsen erneut hin und rät allen Stromkunden und Gaskunden, die Stromjahresabrechnung und Gasjahresabrechnung mit der des Vorjahres abzugleichen. Wurde der Zähler nicht ausgetauscht, müssen die Zählernummern übereinstimmen. Außerdem sollte der Zählerendstand des Vorjahres dem Anfangsstand Ihrer aktuellen Abrechnung entsprechen. Auch ein falsch geeichter Zähler kann Ursache für Fehler in der Stromabrechnung sein.

Wer seine Stromabrechnung ganzjährig senken möchte, sollte in einem günstigeren Stromtarif oder Gas Tarif wechseln. Dabei können wir Ihnen behilflich sein. Lassen Sie uns Ihre Stromrechnung oder Gasrechnung z. B. per Fax zukommen. Wir ermitteln für Sie, welcher Stromanbieter in Ihrer Region, für Sie die günstigsten Stromtarife oder Gastarife bereithält. Dabei können Sie womöglich bis zu 40 % der Kosten einsparen.

Kontaktieren Sie uns!

Schreibe einen Kommentar