Unfall-Heilkosten Versicherung

Gut versichert in den Tag, ist das, was jeder will und mag. 
Ob beim Einkauf, Joggen, Tapezieren, 
ein Unfall kann doch jedem mal passieren.
In dem Schlamassel mittendrin - wird klar - 
wie gut, dass ich versichert bin!
Oh Mann, wie gut, bei alle dem Schlimmen, 
werden nun wenigstens die Finanzen stimmen.

Je höher die Selbstbeteiligung in der Krankenversicherung, desto niedriger sind die Beiträge. Im Ernstfall muss man jedoch einen hohen Eigenanteil selbst tragen. Einen auf das Unfallrisiko bezogenen Teil können Sie über die Unfall-Heilkostenversicherung abdecken. In dem Fall werden Arzthonorare, Transportkosten sowie Heil- und Hilfsmittel, die aufgrund der Selbstbeteiligung vom Kunden selbst bezahlt werden muss, über die in dieser Form einzigartigen Unfall-Heilkostenversicherung abgedeckt.

Die Unfallheilkostenversicherung – ein sinnvolles Bindeglied zur Krankenversicherung